Nachfolgend möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Projekte geben.

Sitzlounge nach Kundenwunsch

Ausgangssituation: Eine Sitzlounge in geschweifter Form mit aufsteigendem Rücken und Pfeifensteppung.

Aufgabe: Aufpolstern und neu beziehen der Lounge nach Stellung des Rohlings durch die Firma Zebrano - Bezug: Stoff

Lösung: Anfertigung der Polsterung mit durchgestepptem Stoff und Kanten mit Stehsaum.

Sofa und Sessel nach Kundenwunsch

Ausgangssituation: Ein Wartebereich in kubischer Form.

Aufgabe: Aufpolstern und neu beziehen der Sessel / der Sofas nach Stellung der Rohlinge durch die Firma Zebrano - Bezug: Naturleder

Lösung: Anfertigung der Polsterung sowie des Lederbezugs mit Doppelziernaht und Kappnähten.

Neubezug Bänke und Stühle

Ausgangssituation: Neubezug Bänke, Stühle und Barhocker

Aufgabe: Demontage, anfertigen von Schablonen, Zuschnitt und Vernähen der Teile sowie neu beziehen der Polster-Elemente: Kunstleder gelb

Lösung: Die alten Bezüge wurden entfernt und aufgetrennt. Aus den Einzelteilen wurden Schablonen für den Sitz und Rücken hergestellt. Die einzelnen Teile zu einer Einheit vernäht und wieder bezogen.

Neubezug Stuhl Spica der Firma Montis

Ausgangssituation: Neubezug Stuhl Spica.

Aufgabe: Demontage, anfertigen von Schablonen, Zuschnitt und Vernähen der Lederteile sowie neu beziehen des Stuhls mit einem neuen Bezug: Leder rot und anthrazit

Lösung: Die alten Bezüge wurden entfernt und aufgetrennt. Aus den Einzelteilen wurden Schablonen für den Sitz und Rücken hergestellt. Das Leder wurde an den Nahtstellen ausgeschärft, zu einer Einheit vernäht und wieder bezogen.

Neubezug eines Schaukelsessels

Ausgangssituation: Neubezug eines Liebhaberstückes mit Fremdleder.

Aufgabe: Demontage, anfertigen von Schablonen, Zuschnitt und Vernähen der Lederteile sowie neu beziehen des Schaukelsessels mit einem neuen Bezug: Leder dunkelbraun

Lösung: Die alten Bezüge wurden entfernt und aufgetrennt. Aus den Einzelteilen wurden Schablonen für den Sitz, Rücken und die Armlehnen hergestellt. Das kräftige Leder wurde an den Nahtstellen ausgeschärft, zu einer Einheit vernäht und wieder bezogen.

Konsole mit Lederbezug

Ausgangssituation: Umgestaltung der Firma Graf Optik Burgau in Zusammenarbeit mit der Schreinerei WML Markus Laudahn Burgau.

Aufgabe: Herstellung von Konsolen mit Lederbezug:

Lösung: Durch eine exakte Abstimmung von Schreiner- und Polsterarbeiten konnten die Trägerplatten direkt mit Leder bezogen werden. So konnten doppelte Nahtstellen vermieden werden.

Neubezug Sofa

Ausgangssituation: Neubezug eines Sofas vom Designer Jasper Morrison.

Aufgabe: Demontage, anfertigen von Schablonen, Zuschnitt und Vernähen der Lederteile sowie neu beziehen des Sofas mit einem neuen Bezug: Leder schwarz

Lösung: Die alten Bezüge wurden entfernt und aufgetrennt. Aus den Einzelteilen wurden Schablonen für den Sitz, Rücken und die Armlehnen hergestellt. Das Leder wurde zu mehreren Einheiten vernäht und wieder bezogen.

Neubezug einer Rarität

Ausgangssituation: Wiederherstellung eines Liebhaberstückes.

Aufgabe: Demontage, verleimen der Gestellteile, aufpolstern und neu beziehen des Sofas mit neuer Schnürung des Sitzes bis hin zu den Armlehnen. Bezug: Nubuk-Leder dunkelbraun

Lösung: Alle Polstermaterialien wurden entfernt und die Holzteile neu verleimt. Sitz, Rücken und Armlehnen wurden teils mit neuen Federn versehen, handgeschnürt und mit einer Schnellpolstermatte aus Kokos überzogen. Ein samtig weiches Nubuk-Leder ließ am Ende diese Rarität in neuem Glanz erscheinen.

Sauna- Hobbyraum mit Theke

Ausgangssituation: Ein nicht genutzter Kellerraum im Rohbau.

Aufgabe: Ausbau zu einem Multifunktionsraum mit Sauna-/Ruhebereich und integrierter Theke.

Lösung: Die Sauna wurde mit Paneelen verkleidet, die sich auch in der Theke wiederholen. Vor der Theke findet man Platz um gemütlich seinen Durst zu löschen.

Sofa nach Kundenwunsch

Ausgangssituation: Ein passgenaues Sofa in kubischer Form.

Aufgabe: Herstellung, aufpolstern und neu beziehen einer Ecklösung nach Maßangaben des Kunden - Bezug: Stoff abnhembar.

Lösung: Anfertigung der Rahmenteile, aufpolstern der Ecklösung mit durchgehenden Liegeflächen ohne Sitzkissenausbildung, und herstellen eines abnehmbaren Bezugs.


Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen. Kontaktieren Sie uns einfach unter: Telefon: 0 73 08 - 4 21 63 - Telefax: 0 73 08 - 92 96 57 oder per Mail: info@wintergerst-interieur.de oder Sie verwenden das unten gezeigte Kontakt-Fenster.

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *